Lernort – Schule auf dem Bauernhof

Die Freie Waldorfschule LERNORT Nieperfitz ist eine Bauernhofschule in Gründung im Raum Hitzacker/Göhrde. Handlungspädagogik – das Tun zuerst – bildet die Grundlage aller Lernwege am LERNORT.

Der LERNORT soll im September 2021 beginnen.

Die Freie Waldorfschule LERNORT Nieperfitz ist eine Schule in freier Trägerschaft. Der LERNORT wird mit den unteren Jahrgängen beginnen und bis zur 12. Klasse gehen. Der LERNORT ist auf einem Bauernhof zuhause.

Freie Schule nach Waldorf im Raum Hitzacker

Am LERNORT kann auf vielfältige Weise, dem individuellen Rhythmus der eigenen Entwicklung folgend, gelernt werden. Am LERNORT sind alle Kinder und Jugendlichen willkommen.

Freie Schule LERNORT

Das Lernen findet am LERNORT im Zusammenhang mit verschiedensten praktischen Tätigkeiten statt. In der Begegnung mit anderen Kindern und den Lernbegleitern, mit der vielfältigen Umgebung, den Tieren, in der Lernküche, auf dem Feld, im Garten und in verschiedenen Werkstätten erlebt sich das Kind.

Tun, Ausprobieren, Erleben mit allen Sinnen und die Erfahrung von Notwendigkeit und Wirksamkeit bilden die Grundlage für individuelle Lernwege.

Aus der Fülle der Potentiale, die jedem Menschen zur Verfügung stehen, entfalten sich dabei vielfältige Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Für weitere Informationen stehen wir euch gern zur Verfügung und freuen uns auf eure Anfragen.

Zitat freie Schule LERNORT

„Erkläre es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich erinnern. Lass es mich selber tun und ich werde es verstehen.“

Konfuzius
Freie Schule nach Waldorfpädagogik im Raum Hitzacker Göhrde